Kathrin Glasschröder

Wer ist denn Frau G. aus D.?

Grundschulleben aus Sicht einer Lehrerin erwartet Euch in regelmäßigen Abständen in unserer neuen Reihe “Frag doch mal Frau G.aus D.”. Doch wer steckt dahinter? Frau G. ist Kathrin Glasschröder aus D wie Deggendorf in Niederbayern an der Donau. Dort unterrichtet sie mit Leib und Seele an einer Grundschule. Mehr über sie, wer ihre Schülerinnen und Schüler sind und was ihren Alltag besonders macht, erzählt Sie Euch gleich hier im ersten Beitrag. Lesen lohnt sich übrigens doppelt – es gibt auch etwas zu gewinnen. Wir übergeben an Kathrin…

Frau G stellt sich vor

Zugegeben – ich weiß nicht, ob meine Schüler den „Grundschulkönig“ so lieben wie ich, wahrscheinlich nicht, denn hätte ich ihn nicht entdeckt, hätten sie deutlich weniger Hausaufgaben auf. Weniger kreative, weniger abwechslungsreiche, aber eben weniger Hausaugaben!

Lehrerin, Ehefrau, Mama,

Ich bin Lehrerin mit Leib und Seele. Unterrichten ist für mich nicht nur ein Job, für mich ist es ein ganz entscheidender Teil meines Lebens. Neben meinem Mann, meinen beiden Kindern und dem Hund wohl ein sehr großer, entscheidender Teil. Manchmal ist es den vieren eindeutig ein zu großer Teil, dann muss ich auch mal wieder runter fahren und meine Arbeitsblätter beim Grundschulkönig runterladen, statt sie selber zu basteln. Ich arbeite an der Grundschule Theodor Eckert in Deggendorf, mein Klassenzimmer ist aber an der Förderschule St.-Notker. Zusammen mit meiner Partnerlehrerin unterrichte ich nämlich 10 Kinder mit und 7 Kinder ohne eine geistige Behinderung. Nennt sich Partnerklasse und ist eine ganz tolle Sache! Wir leben Inklusion und lernen unheimlich viel jeden Tag voneinander.

Autorin

Wie gesagt,  Arbeitsblätter zu basteln macht mir ziemlich viel Spaß. Seit ich vor fast 20 Jahren Katharina in der ersten Klasse ins Freundebuch geschrieben habe, dass das mein Hobby ist und ihre Mama, die Lektorin ist, mir angeboten hat, das dann doch für einen Verlag zu tun, mache ich das ab und zu wirklich. Früher für den Manz-, heute für den Klett-Verlag.

Mein neuestes Baby ist „Knobelaufgaben für Deutschhelden“, ganz frisch erschienen Juli 2020 im Klett-Verlag. Darin findest du jede Menge herausfordernde Aufgaben, mit denen du ganz nebenbei alle wichtigen Themen im Deutschunterricht der 4. Klasse trainierst. Spannend wird es, wenn du den Hühnerdieb fangen sollst oder auf den Spuren von Vater und Sohn wandelst. Warst du schon mal im Dschungel? Nein? Auch dahin führt dich ein Kapitel in dem Buch.

Bücher von Kathrin Glasschröder aus dem Klettverlag
Diese Helden-Bücher von Frau G aus D gibt es zu gewinnen

Gewinnt eines von vier Helden-Bücher

Wenn du Lust zum Üben bekommen hast, mach‘ doch einfach bei unserem Preisausschreiben mit: nenne mir die beiden Hauptpersonen des Buches und gewinne eines von vier Helden-Büchern aus dem Klett-Verlag. Wir haben eines für jede Klassenstufe!

Wenn du mehr wissen willst über die Helden-Reihe oder wie man in der Grundschule üben kann, dann schreib‘ mir doch einfach an kathrin@grundschulschulkoenig.de. Auch die Lösung des Gewinnspiels kannst Du gerne an diese Adresse schicken.

und Hunde-Mama

Nächstes Mal erzähle ich dir über meinen Schulhund Lilli. Der darf nämlich mit in den Unterricht und ist der einzige im Klassenzimmer, der den kompletten Unterricht verschlafen darf!

Schulhund Lilli und Frauchen auf der Couch
Schulhund Lilli macht es sich mit Frauchen auf der Couch gemütlich.

Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.